Lea Boy - Leistungsträger | SVW05

Der Deutsche Schwimm-Verband e.V. (DSV) hat in seinem Team für die Wettbewerbe im Freiwasserschwimmen bei den Europameisterschaften in Budapest (12. bis 16. Mai) auch mehrere Schwimmer des SVW 05 nominiert. Dazu gehören neben der bereits für Olympia in Tokio (23.07-08.08.2021) qualifizierten Leonie Beck auch Lea Boy und Ruwen Straub.  Außerdem starten mit  Jeanette Spiwoks (SG Essen), Lars Bottelier (NEL) und Jan Hercog (AUT) drei weitere Sportler, die am Bundesstützpunkt Freiwasser in Würzburg trainieren. Begleitet werden die Sportler vom Bundesstützpunkttrainer Nikolay Evseev, sowie dem Mannschaftsarzt des deutschen Freiwasserteams Prof. Alexander Beck.

Folgende Starts für unsere Schwimmer geplant:

12.05.2021 5 km Damen und Herren: Leonie Beck, Jeanette Spiwoks, Ruwen Straub und Jan Hercog

13.05.2021 10 km Damen und Herren: Leonie Beck, Lea Boy, Jan Hercog und Lars Bottelier

15.05.2021 4 x 1,25 km Staffel: wird vor Ort besetzt

16.05.2021 25 km: Lea Boy, Jeanette Spiwoks und Lars Bottelier

Das Wasser ist aktuell im Lupa Lake noch sehr kalt, so dass voraussichtlich alle Wettbewerbe nur im Neopren-Anzug geschwommen werden können.

Wir wünschen allen Sportlern viel Spaß und Erfolg!

Wir drücken Euch die Daumen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.