Herzlich willkommen
beim SV Würzburg 05,

der sportlichen Heimat von über 1000 Mainfranken und zahlreicher Spitzenathleten. Der SV Würzburg 05 mit seinen Sparten Schwimmen, Wasserball, Synchronschwimmen, Triathlon, Kraftdreikampf und Fitness ist mit seinem vereinseigenen Bad und der großen Außenanlage sowie seinem Fitness-Zentrum einer der mitgliederstärksten und erfolgreichsten Schwimmvereine Deutschlands und Europas.

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten sowie die neuen Preise, die ab 1. Januar 2015 gelten!

Wichtige Mitteilungen! Hier klicken.
NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

Synchronschwimmen: Nullfünfer bei Talentsichtung

Die neuen bayerischen Talente im Synchronschwimmen sind jetzt  im Zugspitzdorf Grainau bei Garmisch-Partenkirchen gesichtet worden. Von den insgesamt 90 Nachwuchstalenten im Alter von fünf bis 13 Jahren stellte der SV Würzburg 05 gleich sieben.

An zwei Wettkampftagen wurden von den Mädchen die vielfältigen Grundlagen des Synchronschwimmens kindgerecht getestet. Am ersten Tag ging es um das Können am Land in den Bereichen Ausdauer, Beweglichkeit, Körperspannung, Kraft sowie eine kurze Choreographie. Am zweiten Tag wurden im Wasser Fertigkeiten im Schwimmen, Tauchen und natürlich durch synchronschwimmspezifische Pflichtfiguren, Paddelbahnen sowie Grundpositionen geprüft. Das leistungsstärkste Teilnehmerfeld stellte dieses Jahr der Jahrgang 2004 mit 23 Starterinnen. Alle Ergebnisse wurden nach Jahrgängen gewertet -Höchstpunktzahl ist 125.

Die Platzierungen der Athletinnen des SVW05:

Jahrgang 2008: 3. Lia Grötzinger, 4. Liah Mäurer; Jhg. 2007: 3. Eva Bihler; Jhg. 2006: 6. Maja Galinski; Jhg. 2005: 15. Olivia Galinski; Jhg. 2004: 10. Sophie Simon; Jhg. 2003: 21. Leah Dillmann.
Die Synchronschwimmerinnen des SVW05 freuen sich übrigens immer über Zuwachs. Schaut doch einfach mal montags von 16.30- 17.15 oder samstags von 11.30- 13.00 im Wolfgang-Adami-Bad vorbei.


weitere News lesen